KontaktSponsorenImpressumDatenschutzSitemap

Suche  Go 


Home
Warum Hockey?
Der Club
Mitglied werden!
Mannschaften
Trainer
Termine & Events
Links
Fotogalerie
Unsere Clubkollektion

 
 

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 

 

 

AKTUELLES

 

Gelungener Saisonstart der Damen! - 08.12.2018 (Damen)

 

Am ersten Spieltag der neuen Saison konnten sich die Damen sechs Punkte vor heimischer Kulisse sichern. Das Spiel gegen SG Lahr/ Offenburg endete 4:0 und auch das zweite Spiel gegen den HC Gernsbach konnten die Konstanzer Damen für sich entscheiden. Nachdem zuerst die Gernsbacherinnen in Führung gingen, wurde noch vor der Pause der Anschlusstreffer erzielt. In der zweiten Halbzeit gelang es dann, eine Führung auszubauen und das Spiel 5:1 zu entscheiden!
Weiter geht es nach den Winterferien 🔥

 


 

Die ersten Punkte am zweiten Spieltag - 08.12.2018 (Mädchen A)

 

Am zweiten Spieltag ging es für die Mädchen A des HCK nach Aalen. Nach einer langen Anreise trafen unsere Mädels im ersten Spiel auf die Mädchen vom Heidenheimer SB. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, im Verlauf des Spiels gelang es den HCK Mädels Druck auf das gegnerische Tor zu entwickeln. Letztlich mit einem Tor wollte es nicht klappen, weshalb das Spiel 0:0 ausging.

Im zweiten Spiel musste man sich, trotz einer engagierten Leistung, gegen überlegene Gastgeberinnen 0:6 geschlagen geben.

Im letzten Spiel ging es gegen die Mädels aus Tübingen. Unsere Mädels waren von Anfang an überlegen und konnten sich viele Torchancen herausspielen. Doch auch hier scheiterte man an der eigenen Chancenverwertung, auch hier lautete der Spielstand 0:0.

Auf diesen Ergebnissen lässt sich jedoch aufbauen, weshalb unsere Mädels mit Vorfreude auf den nächsten Spieltag im neuen Jahr in Reutlingen schauen.

 


 

Adventsleuten am 15.12.2018 - 06.12.2018

 
Nochmals der Hinweis - Auch in diesem Jahr möchten wir zum Adventsleuten im Clubhaus einladen, am 15.12 ist es soweit. Haltet euch den Termin frei!
Einen schönen Nikolaustag!
 

 
Durch Standardtore zum Erfolg - 02.12.2018 (Männliche Jugend B)
 
Die B-Jugend des Hockey Club Konstanz holte beim ersten Hallenspieltag in Tuttlingen 3 Siege aus 3 Spielen. Im Auftaktspiel gewann Konstanz klar mit 4:1 gegen Villingen. Das 2. Spiel wurde trotz vieler Torchancen von Konstanz nur knapp mit 2:1 gegen Weinheim gewonnen. Beide Tore wurden nach einer Ecke erzielt. Auch im letzten Spiel konnte sich der HCK gegen den Gastgeber und vermeintlich stärksten Gegner des Tages durchsetzten, nach einem 1:2 Rückstand drehte Konstanz das Spiel in letzter Minute zu einem 3:2 Sieg, auch diesmal fielen alle drei Tore nach einer Ecke. Überragend spielte an diesem Tag Timon Weber, der mit 3 Toren großen Anteil an den 9 Punkten hatte. Insgesamt war es ein erfolgreicher Saisonstart für den Hockey Club Konstanz.
 

 
Saisonstart für die Knaben A in Markdorf - 01.12.2018 (Knaben A)
 
Die A-Knaben zeigten am Wochenende eine ansprechende Leistung beim Spieltag in Markdorf. Das erste Spiel gegen die Jungs des SSV Ulm 2 verschlief man zum Start und lag so ärgerlich hinten, doch durch eine kämpferische zweite Halbzeit schafften die Jungs des HCK es noch das Spiel auszugleichen, Endstand 2:2. Auch im zweiten Spiel gegen den HC Villingen konnte die gute Leistung bestätigt werden, leider reichte es wieder nur zu einem Unentschieden. Letztendlich mussten die vielen vergebenen Chancen bemängelt werden, sodass das Spiel 1:1 ausging. Im letzten Spiel an diesem Samstag ging es gegen die Jungs der TSG Reutlingen. Hier traf man auf einen fitten, eingespielten Gegner, gegen den man sich leider 1:3 geschlagen geben musste. Doch trotz der Niederlage boten die Jungs eine gute Leistung gegen einen, am Ende besseren Gegner. Alles in allem war man nach den drei Spielen dennoch positiv gestimmt und kann mit Vorfreude auf den nächsten Spieltag blicken.
 

 

Wichtige 6 Punkte zum Hallenauftakt - 25.11.2018 (Herren)

 

Für die Herren ging es am Sonntagmorgen auf die lange Fahrt nach Aalen. Gleich der erste Gegner waren die Absteiger aus Gernsbach, die ihr erstes Spiel gewonnen hatten. In den ersten 10 Minuten hieß es, wieder in der Liga anzukommen. Mit zunehmender Spieldauer setzen sich die Konstanzer in der Hälfte der Gernsbacher fest und konnten sich auch belohnen. Dennoch ging der HCK nicht mit der Führung in die Pause, Gernsbach nutzte die Schlussecke der 1. Halbzeit und jagte die Ecke in den Winkel. Mit neuem Elan gelang es den Konstanzern in der zweiten Halbzeit die sich bietenden Chancen zu nutzen und davonzuziehen. Am Ende stand ein 4:1 und 3 Punkte auf der Habenseite.

 

Tore für den HCK erziehlten: 3x Lars Riehle, 1x Manuel Neustifter

 

Im zweiten Spiel stand man dem HC Tübingen gegenüber. Hier konnte sich der HCK steigern und teilweise ansehnliche Kombinationen herausspielen. Auch die Chancen die sich dadurch auftaten konnten eiskalt genutzt werden, mit einem 3:0 konnte man zufrieden in die Halbzeit gehen. In der zweiten Halbzeit ließen sich die Konstanzer von der allgemeinen Hektik des Spiels anstecken, zwar wurden weitere Tore erzielt, allerdings kassierte man 3 Eckentore, die das Spiel wieder spannend machten. Dennoch konnte ein 6:3 am Ende über die Zeit gespielt werden, die zweiten 3 Punkte wurden eingefahren.

 

Tore für den HCK erzielten: 3x Till Dorendorf, 2x Christopher Stump, 1x Simon Glökler

 

Mit diesen 6 Punkten verabschieden sich die Herren aus einem erfolgreichen Jahr 2018, der nächste Spieltag findet im Neuen Jahr am 19.01.2019 in Konstanz statt!

 


 

Steigerung von Spiel zu Spiel! - 24.11.2018 (Mädchen C)

 

Der heutige C-Turniertag in Merzhausen startete etwas chaotisch. Unsere Cs mussten sich erstmal an die neuen Gegebenheiten eines Hallenhockeyspiels gewöhnen, weshalb das erste Spiel gegen Gernsbach leider mit 0:4 verloren ging. Im nächsten Spiel gegen Merzhausen war schon deutlich mehr Struktur zu sehen, sodass ein Tor erzielt werden konnte. Trotzdem mussten wir uns leider geschlagen geben. Auch anschließend gegen Freiburg war wieder eine Verbesserung zu erkennen. Vor allem defensiv wurde Konstanz stärker aber auch offensiv konnten wir wieder ein Tor verbuchen, sodass eine erneute Niederlage weniger schlimm war. Im letzten Spiel gegen Tuttlingen standen die Cs defensiv stark und mussten sich am Ende nur aufgrund zweier Glückstreffer der Gegner geschlagen geben.
Der Kampfgeist der Mannschaft hat dazu geführt, dass sie sich von Spiel zu Spiel gesteigert haben und mit etwas mehr Training für den Torabschluss wird das nächste Turnier am 20.01. sicher siegreich!

 

PROJEKT KUNSTRASEN/FLUTLICHT

 

Für mehr Informationen zu unserer neuen Flutlichtanlage und dem neuen Kunstrasen, klickt hier und verewigt euch auf unserem virtuellen Kunstrasen!

Bisher haben wir 4.500 € an Spenden bekommen (Stand 06. August), aber es ist noch ein weiter Weg. Vielen Dank an die großzügigen Spender:

Ulrich Picker, Günter Strüker, Wolfgang Dörflinger, Christian Vögele, Daniele Bamberg, Mathias Vögele, Familie Heitz, Frederik Barlinn, Michael Roensch, Jürgen Roensch, Alexander Kreisl, Sven Hartmann, Familie Ann-Katrin Jahn, Niko Ronning, Silke Keppler, Familie Caroline Wolf, Schreinerei Ott, Dr. Gerhard Ronning.

 

Unser Spendenkonto: Volksbank Konstanz IBAN: DE35 6929 1000 0214 7158 13


Diese Seite drucken
Erstellt durch K&K Internet GmbH