KontaktSponsorenImpressumDatenschutzSitemap

Suche  Go 


Home
Warum Hockey?
Der Club
Mitglied werden!
Mannschaften
Trainer
Termine & Events
Links
Fotogalerie
Unsere Clubkollektion

 

 

  

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 

 

 

 

 

 

AKTUELLES

 

Zum Ende der Hinrunde gibt es noch die Spielberichte der letzten zwei Spiele - 21.10.2019 (Herren)

 

Zunächst stand letztes Wochenende bei bestem Hockeywetter das schwere Auswärtsspiel beim TSV Ludwigsburg an.
Die erste Halbzeit wurde klar vom HCK bestimm, gelang es bis zum Halbzeitpfiff souverän mit 2:0 in Führung zu gehen. Im dritten Viertel dann der Dämpfer, durch zwei Ecken glich der TSV aus, ging vielmehr nach einem Konter sogar in Führung. Das letzte Viertel hatte es ebenso in Sich, nach einer intensiven Ansprache gelangt es das Spiel nochmals zu drehen und wieder in Führung zu gehen. Der TSV hielt nochmals dagegen und verwandelte eine weitere kurze Ecke zum 4:4 Ausgleich. Doch wie bereits gegen Lahr war es wieder ein Tor in der letzten Minute, dass uns 3 Punkte einbrachte, ein 5:4 auf der Habenseite.

 

Die Tore für den HCK erzielten: 3x Lars Riehle, 1x Julius Wernado, 1x Ianto Schmidt

 

Zum Abschluss durften wir am Sonntag eine Reise quer durch Baden-Württemberg nach Heidenheim antreten. Bei gefühlten Minus-Graden und leichtem Nebel ging es gegen sehr tiefstehende Heidenheimer in ein Geduldsspiel, der HCK nahm klar das Zepter in die Hand. Trotz Startschwierigkeiten ging es mit einem verdienten 0:3 für den HCK in die Halbzeit.
In der 2. Halbzeit setzte sich Konstanz in der Heidenheimer Hälfte fest. Neben einer mangelnden Chancenverwertung gesellten sich noch Konzentrationsschwierigkeiten, die zu einem Kontertor durch die HSB führte. Auch die Eckenquote des HCK wurde nicht voll ausgeschöpft und so kamen die Herren des HCK zu einem 6:1 am Ende der Spielzeit.

 

Tore für den HCK erzielten: 1x Markus Hugo, 1x Till Dorendorf, 1x Lasse Bührer, 1x Sylvester Blank, 1x Benjamin Amann

 

Insgesamt zählen die 6 Punkte - über die Hallensaison stehen wir (mit einem Spiel Vorsprung) auf Platz 1 der Tabelle! Herbstmeister!

 

 
Nach einer kleinen Pause melden wir uns wieder - und schulden noch 3 Ergebnisse - 04.10.2019 (Herren)
 
Angefangen von dem ersten Auswärtsspiel in Stuttgart: Nach 6 Punkten aus den ersten beiden Spielen wollten wir unbedingt die nächsten Punkte mitnehmen. Dass dies nicht gelang lag am eigenen Unvermögen das Tor zu treffen, sowie der Abgezockheit unserer Gegner, die uns mit einfachem Hockey in die Knie zwangen. Letztendlich stand aus unserer Sicht ein 1:4.
 
Das Tor schoss: Markus Hugo.
 
Letztes Wochenende durften wir wieder an der Seehalde ran, zu Gast war die Dritte vom HC Ludwigsburg. Bei traumhaften Wetter wurde es ein spannendes Spiel, welches durch ein Tor aus der ersten Halbzeit entschieden wurde. Auch wenn es für die anwesenden Zuschauer kein Leckerbissen war, kämpften beide Mannschaften verbissen um die 3. Punkte. Mit Fleiß und etwas Glück gelang es uns, den Ball über die Linie zu drücken und diese Führung über die Zeit zu bringen.
 
Das Tor schoss: Christopher Stump
 
Apropos Leckerbissen: Am Tag der deutschen Einheit waren die Jungs aus Lahr zu Gast beim letzten Feldheimspiel 2019. Zunächst durften wir unseren neuen Coach Frank an der Seitenlinie präsentieren - mit ihm wollen wir auf unser großes Ziel hinarbeiten. Empfanden die Zuschauer das Spiel gegen Ludwigsburg schon als mäßig anzuschauen, gestaltete sich dieses Spiel noch zäher. Beide Mannschaften gestalteten das Spiel übermäßig hart, Spielfluss wollte nicht wirklich entstehen. Zu allem Überfluss gerieten wir Anfang des 3/4 in Rückstand. Ausgleich per Ecke 10 Minuten vor Schluss, probierten wir nochmal alles. Und auch in diesem Spiel konnten wir uns letztenendes durchsetzen, eine Minute vor Schluss stand es auf einmal 2:1 für uns. Abnutzungskampf können wir. (Wer die Erleichterung nach dem Siegtor spüren möchte, kann sich diese auch hier ansehen)
 
Die Tore für den HCK schoss: 2x Lars Riehle
 
Das Ziel für die 2 verbleibenden Spiele: 6 Punkte. Nächste Gelegenheit auf 3 Punkte haben wir am nächsten Samstag, zu Gast beim TSV Ludwigsburg.
 

 

PROJEKT KUNSTRASEN/FLUTLICHT

 

Wir haben es endlich geschafft! Der Kunstrasen liegt, das Wasser läuft und der Platz wird von der neuen Flutlichtanlage optimal ausgeleuchtet! Bedanken wollen wir uns bei unseren Spendern, der Stadt Konstanz sowie den Helfern aus unserem Verein, die für kleinen Feinheiten rund um den neuen Rasen sorgen. Für mehr Informationen, über unseren neuen Rasen, den Spendern und der Entwicklung zum neuen Geläuf hin, klickt hier und verewigt euch nebenbei auch auf unserem virtuellen Kunstrasen!


Diese Seite drucken
Erstellt durch K&K Internet GmbH